Sichtbarkeitsstudie 2019: Top SEO-Agenturen in Deutschland

Sichtbarkeitsstudie 2019: Top SEO-Agenturen in Deutschland

Warum wir die Sichtbarkeit deutscher SEO-Agenturen untersucht haben

Im SEO-Fachjargon versteht man unter der Sichtbarkeit einer Website das Traffic-Potenzial, das eine Domain in den organischen Suchergebnissen hat. Vereinfacht gesagt: Ist die Sichtbarkeit hoch, dann kann aufgrund guter Google-Rankings auch mit entsprechend hohen Besucherzahlen über Suchmaschinen gerechnet werden. Weniger Rankings bedeuten in der Regel eine geringere Sichtbarkeit und damit auch weniger organische Website-Besucher.

Im Rahmen unserer Sichtbarkeitsstudie haben wir es uns daher zur Aufgabe gemacht, die Sichtbarkeit von Agentur-Webseiten zu untersuchen. Der Hintergrund dieser Untersuchung ist mehr oder weniger offensichtlich: Fähige SEO-Agenturen sollten ausreichend SEO-Kompetenz besitzen, um ihre eigene Website weit vorne in den Suchmaschinen zu platzieren. Eine Agentur-Website mit hoher Sichtbarkeit ist nämlich eine gute Referenz, wenn Unternehmen nach einer kompetenten Agentur für Suchmaschinenoptimierung suchen. Denn der Wettbewerb für SEO-spezifische Keywords ist hoch, tummeln sich hier doch fast ausschließlich Profis. Wer in unserem Sichtbarkeitsvergleich gut abschneidet, weiß also, wovon er redet.

Eines muss jedoch einschränkend gesagt werden: Die hohe Sichtbarkeit einer Agentur-Website gibt zwar einen Hinweis auf deren Kompetenz in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung, genügt aber niemals als alleiniges Qualitätsmerkmal bei der Auswahl einer SEO-Agentur! Denn nur, weil für den eigenen Internetauftritt gute SEO-Arbeit geleistet wurde, muss dies nicht zwingend für die Arbeit an Kundenwebsites gelten. Im Übrigen sollte an diesem Punkt klargestellt werden, dass auch SEO-Dienstleister mit geringer Sichtbarkeit große Erfolge beim Kunden erzielen können. Nicht jede Agentur investiert Zeit in die Optimierung der eigenen Website, sondern konzentriert sich stattdessen lieber auf den Kunden.

Sind Sie als Unternehmen also auf der Suche nach einer Sichtbarkeitsranking, nutzen Sie unser Top 30 Ranking gerne als Einstieg in die Agentur-Recherche. Lassen Sie dabei aber auch andere Faktoren wie Referenzen, Bewertungen und natürlich das persönliche Gespräch mit in Ihre Entscheidung einfließen.

Berechnung der Sichtbarkeit: Unsere Vorgehensweise

Im Laufe der Jahre haben sich in der SEO-Branche verschiedene Berechnungsarten des Sichtbarkeitsindexes entwickelt, dessen Kalkulation aber fast immer auf Basis der folgenden drei Werte durchgeführt wird:

  • Den Keyword-Rankings einer spezifischen Domain
  • Der Suchmaschinen-Position der untersuchten Domain für jedes dieser Keywords
  • Dem monatlichen Suchvolumen der Keywords

Basierend auf diesen drei Werten und den durchschnittlichen Klickraten je Google-Position lässt sich ein Sichtbarkeitswert ermitteln, der insbesondere im Vergleich mit anderen Domains an Aussagekraft gewinnt. Dabei gibt die Entwicklung der Sichtbarkeitswerte über einen längeren Zeitraum auch einen Hinweis darauf, wie sich der organische Google-Traffic entwickelt hat. Keywords mit höherem Suchvolumen wirken sich entsprechend stärker auf die Sichtbarkeit aus als Keywords mit wenigen monatlichen Suchanfragen.

Für die Kalkulation unseres Sichtbarkeitsrankings greifen wir auf diese Berechnungsart zurück. Dabei wurden für das Jahr 2019 knapp 1.000 Keywords regelmäßig auf deren Rankings untersucht. Sämtliche dieser Keywords bewegen sich im Themenbereich „SEO“ und „Online-Marketing“ und können hier heruntergeladen werden. Die Sichtbarkeitswerte aller Agenturen wurden dabei wöchentlich aktualisiert und zum Jahresende ein Durchschnittswert ermittelt, der in der nachfolgenden Tabelle zu finden ist. Dabei sind ausschließlich solche SEO-Dienstleister in die Bewertung eingeflossen, die ein Google My Business-Account besitzen, bei dem die zu untersuchende URL als Website hinterlegt ist.

Sämtliche Rankingdaten wurden uns vom Kölner Tool-Anbieter PageRangers zur Verfügung gestellt, dem wir an dieser Stelle für die zuverlässige Datenlieferung danken möchten.

Deutschlands 30 sichtbarste SEO-Agenturen

Doch wer zählt nun zu den großen Sichtbarkeitssiegern unserer Studie? Unter den über 335 untersuchten Agenturen präsentieren wir nachfolgend die Liste mit den 30 sichtbarsten SEO-Dienstleistern in Deutschland. Wir gratulieren allen Agenturen für die hervorragende Leistung!

Position

Name

Untersuchte URL

Punkte

1

SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG

seo-kueche.de

15.793

2

Seokratie GmbH

seokratie.de

9.910

3

morefire GmbH

more-fire.com

9.785

4

SUMAX® SEO AGENTUR

sumax.de

8.307

5

luna-park

luna-park.de

8.227

6

diva-e Advertising GmbH

advertising.de

8.204

7

Suchhelden GmbH

suchhelden.de

7.425

8

Online Solutions Group GmbH

onlinesolutionsgroup.de

4.732

9

ALMARON GmbH & Co. KG

almaron.de

4.649

10

SEMTRIX GmbH

semtrix.de

4.518

11

SEO Profi Berlin @ dskom GmbH

seo-profi-berlin.de

4.515

12

deluxe Marketing GmbH

deluxe-marketing.com

4.383

13

Farbentour.de - Agentur für Suchmaschinenoptimierung

farbentour.de

3.976

14

seo-nerd GmbH

seo-nerd.com

3.679

15

Löwenstark Online-Marketing GmbH

loewenstark.com

3.567

16

KUNDENWACHSTUM.de

kundenwachstum.de

3.149

17

MSO Digital GmbH & Co. KG

mso-digital.de

3.141

18

Advidera GmbH & Co. KG

advidera.com

3.086

19

seonative

seonative.de

2.999

20

mindshape GmbH

mindshape.de

2.787

21

Heise RegioConcept

heise-regioconcept.de

2.632

22

Suchmaschinenoptimierung Christian Kunz

seo-suedwest.de

2.573

23

clicks digital

clicks.de

2.507

24

netgrade GmbH

netgrade.de

2.361

25

Pixelwerker

pixelwerker.de

2.352

26

SEOPT e. K.

seopt.de

2.244

27

TrafficDesign Online Marketing Agentur GmbH

trafficdesign.de

2.214

28

Seybold - Agentur für Sichtbarkeit

seybold.de

2.078

29

Matthias Klenk Webdesign · SEO · Beratung

matthiasklenk.de

1.956

30

ABAKUS Internet Marketing GmbH

abakus-internet-marketing.de

1.916

Für die Sieger: Unsere Sichtbarkeitsauszeichnung

Alle SEO-Dienstleister, die es unter die Top 30 geschafft haben, dürfen ab sofort unsere Sichtbarkeitsauszeichnung verwenden. Sie wird nur an solche Agenturen verliehen, die über das gesamte Jahr 2019 eine außerordentlich hohe Google-Sichtbarkeit erzielen konnten und damit herausragende SEO-Kenntnisse bewiesen haben.

Denjenigen Agenturen, die sich im vergangenen Jahr nicht unter den ersten 30 Unternehmen platzieren konnten, hilft womöglich ein Blick auf unser Sichtbarkeitsranking, das wir wöchentlich aktualisieren. Sofern Sie als Agentur die Voraussetzungen erfüllen, können Sie dort nach der Verifizierung Ihres Profils unser Top-Sichtbarkeits-Siegel als Beleg für Ihre gute SEO-Arbeit verwenden.

Über SEO-Vergleich.de

Als neutrales Vergleichsportal rund um die Suchmaschinenoptimierung unterstützen wir Unternehmen dabei, einen geeigneten SEO-Dienstleister zu finden. Mit einer transparenten und vergleichbaren Agentur-Darstellung helfen wir bei der Agentursuche auf dem Weg zu vielen Top-Rankings bei Google & Co. Hinter der Plattform stehen die beiden Brüder Christopher und Alexander Walz, die jahrelange SEO- und Startup-Erfahrung vorweisen können.

    Über den Autor
    Alexander Walz Ideengeber von SEO-Vergleich.de, Gründer mehrerer erfolgreicher Webportale, SEO-Experte und Lehrbeauftragter an der DHBW Stuttgart.