Marketing Automation: Vorgehensweise, Vorteile und Tools

Was ist Marketing Automation?

Marketing Automation – auf diesen Begriff werden Sie häufiger stoßen, wenn Sie auf der Suche nach einer geeigneten SEO Agentur sind. Denn viele Anbieter haben diesen wichtigen Service bereits in ihr Portfolio aufgenommen. Doch was steckt eigentlich hinter dieser Automatisierung und wieso könnte sie auch für Ihr Unternehmen nützlich sein?

Die häufigste Form der Marketing Automatisierung ist die des E-Mail-Marketings. Dafür wird Software verwendet, die im Hintergrund automatisch E-Mails oder E-Mail-Kampagnen an Kunden und Interessenten versendet, basierend auf von Ihnen definierten Regeln. Dabei können Sie sowohl anfängliche Opt-Ins- und Follow-Up-Sequenzen bis hin zu verhaltensorientierten E-Mails erstellen. Hier übernehmen Marketing Automation Tools die Arbeit, wodurch Sie interne Workflows deutlich vereinfachen können.

Sie möchten Ihr Marketing optimieren und dabei möglichst viele Ressourcen sparen? Dann kann eine Marketing Automation Strategie Ihnen helfen. Mit ihr heben Sie Ihr Lead Management auf ein neues Level: Persönlicher, effizienter und mit deutlich weniger Aufwand für Ihr Team. Wie bei jeder guten Marketing Strategie geht es zunächst um die Ziele Ihres Unternehmens. Wo machen automatisierte Workflows Sinn? Beim Thema Marketing Automation kommt es darauf an, sowohl mit bestehenden Kunden als auch potentiellen Kunden immer wieder in den Kontakt zu treten. Das gelingt zum Beispiel mit personalisierten E-Mails.

Personalisierte E-Mails

Haben Sie sich für ein automatisiertes E-Mail-Marketing entschieden, empfehlen wir Ihnen, die digitale Customer Journey Ihrer Kunden nachzuvollziehen. Betreiber von Websites und Online-Shops sollten genau wissen, an welcher Stelle des Sales Funnels sich ein Kunde befindet. Sobald das definiert ist, kann die passende Marketing Automation Software gesucht werden.

Jede Customer Journey beginnt mit einem Auslöser auf Ihrer Website. Das kann eine Anmeldung für einen Newsletter, ein Kauf oder das Teilen einer E-Mail sein. Marketing Automation Anbieter wie etwa SEO Agenturen können Ihnen dabei helfen, eine Buyer Persona festzulegen und das Kaufverhalten Ihrer Kunden zu analysieren. Anschließend können Sie eine Marketing Automation Lösung wählen, die so konzipiert ist, dass sie relevante Inhalte für die Empfänger generiert. Mit einem guten Content Marketing heben sich Ihre E-Mails von einfachen Massen-E-Mail-Kampagnen ab und bringen Ihr Marketing auf eine neue, persönliche Ebene.

Mit einer Marketing Automation Software können Sie einem potenziellen Kunden, der sich für den Erhalt Ihrer E-Mails entschieden hat, eine Reihe von Nachrichten senden. Hat ein User seine E-Mail-Adresse hinterlassen? Hervorragend! Diese können Sie dann für Marketing Kampagnen nutzen, die das Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung wecken. Damit das gelingt, können Sie Ihre E-Mails automatisch an sein Verhalten anpassen. Das bietet enorme Vorteile für das Lead-Scoring, welches für kleine, mittelständische Unternehmen sehr wichtig ist.

Wie kann ich Marketing Automation einsetzen?

  • Neukunden begrüßen
    Wenn ein Kunde einen kleinen Kauf tätigt, kann Ihre Software für Marketing Automation ihn automatisch zu einer "Käufer"-Liste hinzufügen. Anschließend können Sie ihm Inhalte senden, die ihn dazu ermutigen sollen, einen größeren Kauf zu tätigen, einen Servicevertrag zu unterzeichnen oder ein anderes Ziel zu erreichen. Welches das ist, können Sie mithilfe von Tools ganz individuell selbst festlegen.
  • Website-Besucher zurücklocken
    Sobald ein Kunde eine bestimmte Seite auf Ihrer Website besucht, können Sie ihn einer bestimmten Liste hinzufügen und ihm Inhalte zu dem Thema senden, für das er sich interessiert. Beobachten Sie außerdem das Verhalten Ihrer User auf Social Media. Ist der User über die sozialen Netzwerke auf Ihre Website gelangt? Dann nutzen Sie diese Information für Ihr Marketing! Mithilfe von Software-Lösungen können Sie ihm automatisch E-Mails zukommen lassen.
  • Erinnerung
    Ein Kunde hat zum ersten Mal etwas bei Ihnen gekauft. Senden Sie ihm eine Willkommens-Mail und ergänzen Sie diese später um Gated Content (z.B. kostenlose Downloads). Auf diese Weise fördern Sie das Lead Nurturing – also die Kundenbindung.
  • Geburtstag oder Jubiläum
    Ihr Kunde hat Geburtstag? Nutzen Sie diese Information und lassen Sie ihm spezielle Angebote oder Rabatte zur Feier des Tages zukommen. Auch eine einjährige Geschäftsbeziehung oder andere Jubiläen eignen sich.
  • Umfragen und Feedback
    Integrieren Sie Ihre Kunden in Marketingprozesse. Dank Umfragen und Feedbacks beziehen Sie Ihre Kunden mit ein und nehmen Kontakt auf. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Informationen zu Ihren Angeboten. Eine Win-win-Situation! Denn auf diese Weise bleibt Ihr Unternehmen beim Kunden besser im Gedächtnis. Und dank Automatisierung gelingt das ohne großen Aufwand für Sie!

In gewissem Sinne können Sie mit der Marketing-Automatisierung auf das Kundenverhalten so reagieren, wie es ein echter Mensch tun würde. Ein Kunde interessiert sich in Ihrem Geschäft für ein bestimmtes Produkt, verlässt das Geschäft aber wieder? Senden Sie ihm mithilfe eines Marketing Automation Systems Vorschläge für ähnliche Produkte oder bieten Sie einen Rabatt an. So können Sie Ihre Marketingbemühungen automatisieren und gleichzeitig dafür sorgen, dass Ihr Marketing für jeden potenziellen Kunden so relevant wie möglich ist. Rufen Sie Ihr Unternehmen immer wieder ins Gedächtnis, um die Kundenbindung zu stärken.


Upselling durch Marketing Automation: Auch für das Upselling eignet sich E-Mail-Marketing. Stellen Sie Ihren Usern Gated Content in verschiedenen Phasen Ihres Funnels bereit. Mit gezielten E-Mail-Kampagnen können Sie Ihre User auf diese Weise zum nächsten Vertriebsziel bewegen.

4 Tipps für gelungene E-Mail Kampagnen

Zielgruppe kennen und verstehen

Eine Buyer Persona kann Ihnen dabei helfen, Ihre Zielgruppe auf sinnvolle Weise anzusprechen und Inhalte zu liefern, die tatsächlich etwas bewirken. Achten Sie auch auf eine zielgruppengerechte Ansprache. Gestalten Sie die Kommunikation so, dass der Empfänger das Gefühl hat, Sie würden ihn gut kennen.

Für Abwechslung sorgen

Bleiben Sie nicht in einem inhaltlichen Trott stecken! Wenn Ihre Kunden Woche für Woche das Gleiche sehen, werden sie das Interesse an Ihrer Marke verlieren. Wechseln Sie die Formate, aktualisieren Sie Ihre Bilder, seien Sie mutig und einzigartig, und vor allem: Geben Sie Ihren Usern einen Grund, sich weiterhin mit Ihnen zu beschäftigen.

Relevant bleiben

Trends sind vergänglich, aber wenn Sie sie zum richtigen Zeitpunkt aufgreifen, können Sie von potenziellen Kunden wahrgenommen werden. Gehen Sie taktvoll vor; Sie müssen nicht jeden Trend aufgreifen, sondern nur die, die für Ihre Marke relevant sind! Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Inhalte schnell aktualisiert werden, wenn der Trendzug weiterfährt.

Marketing Automation Tools

Die Technologielandschaft für B2C- und B2B-Marketingautomatisierung explodiert und wächst weiter. Mit dem Markteintritt von immer mehr Unternehmen ist die Technologie auch für mittelständische Unternehmen zugänglicher geworden, und sie ist einfacher zu nutzen, zugänglich und erschwinglich. Die Marketing Automation Plattformen vereinen meist mehrere Services, von denen Unternehmen profitieren können. Ein paar nützliche Tools sind folgende:

Das Beste an diesen Marketing Tools ist, dass sich nicht nur automatische E-Mails versenden, sondern auch weitere Aufgaben für Sie übernehmen. So bietet HubSpot beispielsweise ein integriertes CRM an. Auch Vertriebsprozesse lassen sich mit Marketing Automation Tools optimieren.

Unabhängig davon, für welche Marketing Automation Software Sie sich entscheiden: Das Endergebnis ist ein effektiverer, digitaler Marketingprozess, der selbstständig Leads produziert. Nutzen Sie als Unternehmer diese Tools, können Sie sich mehr auf die die Umwandlung von Leads in Kunden kümmern, um das Wachstum Ihres Unternehmens zu stärken. Eine SEO Agentur kann Ihnen dabei beratend zur Seite stehen oder diese Services komplett für Sie übernehmen.

Vorteile für Unternehmer

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen eine Marketing Automatisierung durchführen, können Sie unter anderem von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Userverhalten verfolgen und darauf reagieren
  • Kaufverhalten von Usern analysieren
  • Bessere Customer Experience
  • Zeitersparnis
  • Kundenbindung und Kundentreue stärken
  • Kundentreue durch konstante Kommunikation
  • Überwachen von Social Media, E-Mail & Co.
  • Detaillierte Buyer Persona erstellen

Mit Marketing Automation werten Sie Ihr digitales Marketing deutlich auf und optimieren das Lead Management für Ihr E-Commerce. Ob E-Mail-Marketing oder CRM-Systeme – Marketing Automation Tools können einen Mehrwert für jeden Unternehmer bieten.

Wie finde ich heraus, welche Aufgaben sich für eine Automatisierung eignen?

Suchen Sie nach den sich am häufigsten wiederholenden Marketingaufgaben Ihres Teams. Hier werden Sie den größten Nutzen aus der Automatisierung ziehen können. Die Automatisierung von Antwort-E-Mails kann beispielsweise den Verwaltungsaufwand für Ihr Team erheblich verringern. Stellen Sie alle Ihre aktuellen Marketingaufgaben zusammen und wählen Sie diejenigen aus, die sowohl zeitaufwändig als auch automatisierbar sind.

Mit der Einführung der Automatisierung ist die Arbeit noch nicht getan. Im besten Fall prüfen Sie kontinuierlich, welche Abläufe einwandfrei ablaufen, was optimiert werden kann und welchen Einfluss die Automatisierung auf wichtige KPIs hat. So können Sie rechtzeitig reagieren und Anpassungen vornehmen.

Die Automatisierung wird sich um die Mechanismen des Marketings kümmern, aber Ihr Know-how ist immer noch entscheidend für die Botschaft, die an aktuelle und potenzielle Kunden gesendet wird. Mit einer guten Planung, klaren Zielen, speziellen Schulungen und optimierten Inhalten kann jedes Unternehmen die Marketingautomatisierung erfolgreich einsetzen.

Warum sollte ich mich als Unternehmer für Marketing Automation entscheiden?

Bei automatisiertem Marketing müssen Kampagnen oder personalisierte Inhalte nur einmal erstellt werden. Die Software erledigt den Rest der Arbeit. Damit liegt der größte Vorteil klar auf der Hand. Dennoch gibt es weitere Argumente, die dafür sprechen:

  • Höhere Conversion Rate
  • Qualifizierte Leads
  • Lead Nurturing
  • Kosteneinsparungen
  • Entlastung Ihrer Mitarbeiter
  • Verbesserte Produktivität
  • Aufschlussreichere Analysedaten
  • Qualitative Kundenbetreuung

Fazit

Marketing-Automatisierung ist für Unternehmen aller Art und Größe von großer Bedeutung. Deshalb sollten moderne Unternehmer auf den Zug aufspringen und sich mit allen verfügbaren Software-Plattformen auseinandersetzen, um ihr Unternehmen für dieses Zeitalter zu rüsten.

Damit Ihre Automation besonders erfolgreich wird, sollten Sie Ihre Anforderungen und Ziele genau definieren. Was möchten Sie erreichen? Verschaffen Sie sich außerdem einen Überblick über Ihre verfügbaren Ressourcen. Diese Werkzeuge sind für das Wachstum und den Erfolg Ihres Unternehmens unerlässlich. Mit automatisiertem Marketing heben Sie Ihr Online Marketing auf ein neues Level und wandeln Ihre Best Practices in digitalisierte Workflows um. Auf diese Weise bieten Sie Ihren Kunden einen All-in-One-Kundenservice.


Autor
Christian Seigwasser
Geschäftsführer bei Kundenwachstum

Christian Seigwasser lebt und liebt Online Marketing. Er realisiert gemeinsam mit seinem Team von KUNDENWACHSTUM.de beeindruckende Webauftritte und Onlineshops. Dabei immer im Blick: die Zielgruppe! Eindrucksvoll wandelt Christian Seigwasser Zahlen und Statistiken in wertvolle Argumente um. Zudem erklärt er mit Tools und Beispielen aus der Praxis, wie viel Potential in einer Website schlummert – und hilft dabei, dieses vollkommen auszuschöpfen.