SEO-Vergleich.de auf dem SEO-Day 2020 in Köln

Der SEO-Day in Corona-Zeiten: Alles ein wenig kleiner

Das diesjährige Veranstaltungsjahr wird Messe-Veranstaltern in (böser) Erinnerung bleiben: Eine Vielzahl abgesagter Ausstellungen, abgebrochene Messen oder häufig mit der heißen Nadel gestrickte Online- oder Hybrid-Veranstaltungen, welche die Betreiber viel Geld und Nerven gekostet haben. Auch die SEO-Branche war betroffen und Stand im Zeichen der COVID-19-Pandemie.

Der SEO-Day in Köln als eine der wichtigsten deutschsprachigen SEO-Konferenzen kann sich da fast noch glücklich schätzen, da das Event regelmäßig im November stattfindet und Stand heute auch in diesem Jahr durchgeführt werden kann. Die diesjährige Veranstaltung am 5. November soll allerdings deutlich kleiner ausfallen, wie Fabian Rossbacher, Gründer des SEO-Days, erklärt: „Wir werden lediglich 350 Teilnehmer zulassen dürfen. Der PPC-DAY und die MMC werden vermutlich rein virtuell stattfinden – diese Entscheidung steht allerdings noch aus.

Waren es im letzten Jahr noch über 900 Teilnehmer, wird die Konferenz im dieses Jahr also sichtbar schrumpfen. Hintergrund sind Hygiene- und Abstands-Regelungen, die eingehalten werden müssen. Wir von SEO-Vergleich.de sehen das mit einem lachenden und einem weinenden Auge: Networking in Corona-Zeiten bei einer stark reduzierten Teilnehmerzahl wird sicherlich eine Herausforderung, weniger Konferenzbesucher können sich aber auch positiv auf das Event auswirken, bedenkt man die doch sehr überfüllten Räume im letzten Jahr.

SEO-Day-Auszeichnungen aus den Vorjahren kostenfrei für alle Teilnehmer

Um die Konferenz den Interessenten auch in Zeiten von COVID-19 schmackhaft zu machen, hat sich SEO-Day Gründer Fabian Rossbacher etwas ganz Besonderes überlegt: Im Ticket-Preis von 299 Euro werden dieses Mal auch sämtliche SEO-Day-Aufzeichnungen aus den beiden Vorjahren sowie dem aktuellen Jahr mit dabei sein. Die Meinung unserer Redaktion: Schnell zuschlagen, solange noch Tickets zur Verfügung stehen.

Aktuell scheint dieses Angebot zwar noch nicht auf der Webseite des Veranstalters zu finden zu sein, wir haben aber die feste Zusage bzgl. der Aktion erhalten. Für jeden, der für 2020 ein PPC-DAY- oder MMC-Ticket kauft, soll es sich übrigens doppelt lohnen: Sollten beide Events nur virtuell stattfinden, erhält man ein Freiticket für 2021 sowie die Aufzeichnungen für die jeweilige Konferenz für 2020 und 2021 gratis als Wiedergutmachung.

Aktualisierung vom 9. September: Mittlerweile gibt es dazu auch umfassende Infos auf der offiziellen Event-Seite.

Besuchen Sie uns: SEO-Vergleich.de mit eigenem Messestand!

Wir als Vergleichsportal der SEO-Branche werden uns in diesem Jahr erstmals offiziell mit einem kleinen Messestand auf der Konferenz präsentieren und freuen uns daher umso mehr auf das Event im November. Möchten Sie als SEO-Agentur oder Dienstleister mit uns ins Gespräch kommen, sprechen Sie uns gerne am Stand an oder vereinbaren Sie für ein intensiveres Gespräch beim Essen gerne einen Termin per Mail. Uns ist der Austausch mit Agenturen sehr wichtig und sind daher offen für alle Fragen rund um unser Portal.

Neben unserer Präsenz im Messebereich wird Geschäftsführer Alexander Walz außerdem zum ersten Mal als Speaker beim SEO-Day auftreten. Ohne dabei zu viel über das Thema des Vortrags verraten zu wollen: Es wird wertvolle Tipps rund um holistische Landingpages geben. Ein Besuch des SEO-Days 2020 ist in unseren Augen daher ein Muss – wir freuen uns auf viele interessante Teilnehmer und tolle Gespräche!

Hier geht’s zur Anmeldung für den SEO-Day 2020.

Über SEO-Vergleich.de

Als neutrales Vergleichsportal rund um die Suchmaschinenoptimierung unterstützen wir Unternehmen dabei, einen geeigneten SEO-Dienstleister zu finden. Mit einer transparenten und vergleichbaren Agentur-Darstellung helfen wir bei der Agentursuche auf dem Weg zu vielen Top-Rankings bei Google & Co. Hinter der Plattform stehen die beiden Brüder Christopher und Alexander Walz, die jahrelange SEO- und Startup-Erfahrung vorweisen können.

    Über den Autor
    Alexander Walz Ideengeber von SEO-Vergleich.de, Gründer mehrerer erfolgreicher Webportale, SEO-Experte und Lehrbeauftragter an der DHBW Stuttgart.